Ganzheitliche Spiritualität

Stirnchakra

11.-12.07.2020  in  Wiesbaden

.
„Nur der Geist kann den Geist besiegen.“
Buddha

.
Gebühren:
190,– Euro zzgl. MwSt.
(inkl. Schulungsunterlagen und Teilnahmeurkunde)
Wiederholer zahlen den halben Betrag

.
Zeiten:
Samstag und Sonntag je 10:00 – 18:00 Uhr

.
Ziel
In Theorie und in Praxis werden wir unser Stirnchakra sehr gut kennenlernen.

.
Stirnchakra Eigenschaften
Der innere Lehrer – Gedächtnis – Zielstrebigkeit – Wünsche – Konzentration – Klarheit – Disziplin – Erkenntnis – Inneres Auge – Gedankenkraft – Hoffnung – Selbstbewusstsein – Genialität – Achtsamkeit – Vorstellungskraft – Phantasie – Selbsterkenntnis – Geisteskraft – Intelligenz – Selbstverwirklichung – Identität

.
Kursausschreibung
Wenn Dein Stirn-Chakra (Drittes Auge) in Balance ist, weißt Du genau, was gut für Dich ist, denn dann triffst Du Entscheidungen aus dem Bauch heraus und Du ahnst einfach, das diese Entscheidung die Richtige für Dich ist.
So kannst Du Dir bestimmt vorstellen, dass Dein Verstand zur Ruhe kommt und das tut, für das er eigentlich da ist, nämlich Dir und Deinem höheren Selbst zu dienen, anstatt ständig im Richterdasein, in Aktion, Kampf, Besorgt sein, Vergangenheitsgedudel, Krampf, Konkurrenz, schädlichen Glaubenssätzen, Analyse, Gedankenlärm, Verwirrtheit und Begehren zu kreisen.
Dein Stirn-Chakra braucht die Erlaubnis von Dir, Dich zur rechten Zeit an den richtigen Ort zu führen, dort, wohin Deine Seele gehen möchte. Dein Verstand ist erst einmal das Ergebnis Deiner anerzogenen Programme und Glaubenssätze, die sich mehr im Unbewussten als im Bewussten aufhalten und ständig ablaufen, doch er darf, soll und will Deine Tür zum Feld des Wissens werden.

Was bedeutet das nun?
Das bedeutet, das Dein Verstand ein grenzenloses, offenes Feld werden möchte, wo Informationen aus dem formlosen Raum plötzlich als innere Bilder, Stimmen, Gefühlsbewegungen, oder auf andere Weise konkrete Formen annehmen, die für Dich sehr viel Sinn machen und enorme, wichtige Informationen enthalten.
Geniale Inspirationen kommen schliesslich nicht durch ständiges Nachdenken, sondern durch Loslassen an die Oberfläche. Bis es soweit ist, ist es erst einmal wichtig, den „nonstop“ Gedankenfluss zur Ruhe kommen zu lassen.
Sehr, sehr viele Menschen sind ausserordentlich gedanklich damit beschäftigt, wie sie bei anderen ankommen, wie sie auf andere wirken, was sie tun können, damit andere sie noch mehr akzeptieren und bewundern und anerkennen, das heißt, die Gedanken drehen sich den ganzen Tag um Verführungs- und Vermeidungsstrategien. An diesem Wochenende lernen wir, wie wir es schaffen können diesen Gedankenstrom zu unterbrechen, um einen “Flow- Zustand” zu erreichen, denn nur wenn wir diese Unterbrechung „hinbekommen“ bekommen wir eine Unterbrechung der gewohnheitsmässigen Gedankenmuster hin.
Wenn wir das geschafft haben, dann kann diese Inspiration aus der Tiefe nun auf der leeren, mentalen Bühne wirkliche Ausdehnung erfahren und sich vor dem Auge des wachen Bewusstseins blühend entfalten.
Eigentlich können wir alle das oben beschriebene, wir haben es nur fast gänzlich verlernt, den Zeichen der Intuition zu vertrauen.

.
Ein Auszug aus: “Zugeordnete Körperliche Bereiche des Stirnchakras”: Augen, Stirn, Lunge

.
Ein Auszug aus “mögliche Symptome bei Dysfunktion” (einige Beispiele): Sehstörungen, Augenleiden, Kopfschmerzen, Nebenhöhlen- und Stirnhöhlenentzündung, Schlafstörungen, Selbstsucht, Selbstverherrlichung, Konzentrationsschwäche, Lernschwäche, Gedankenkarussell, Ängste, Aberglaube, Gefühl von Sinnlosigkeit, Dickköpfigkeit, Drogenabhängigkeit, fehlende Einsicht und Phantasie, Stimmungstiefs, Immunschwäche, Zukunftsängste

.
… Ein Auszug aus dem Bereich “Wie erkenne ich, ob mein Stirnchakra blockiert oder frei ist?”:

Wenn Du denkst:

“Ich kann mir nicht vertrauen“
“Ich kann niemanden vertrauen“
“Abweichungen von der Norm sind unvernünftig“
“Wer nicht vernünftig ist, schafft nichts im Leben“
“Wenn die anderen und die Welt nicht so doof, dumm, lieblos, frech, gewalttätig, ungehorsam,….usw…. wären, ginge es mir gut“
“Wenn ich meinen Traummann/ Traumfrau finde, dann wird alles gut“
“Wenn ich meinen Traumjob finde, geht es bergauf“
“Wenn ich gute Noten bekomme, werde ich geliebt“
…und viele weitere Beispiele mehr, dann ist Dein Stirnchakra sehr wahrscheinlich blockiert.

.
Information & Anmeldung:
Bitte melde Dich an unter info@seelenzauber.net oder Telefon 06128 – 857 476 8.

Schreibe uns eine E-Mail

Email erfolgreich versendet
ERROR! Email konnte nicht versendet werden
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Sicherheitsabfrage: Was ergibt 1+1 ?
Ups! Bitte lösen Sie zunächst die kleine Matheaufgabe